Professuren für Robert Kessler und Olaf Taranczewski

Zum 1.10.2017 wurde unser Gitarrist Robert Kessler (links) zum Professor für Instrumentalspiel, Ensemblespiel und Aufführungspraxis an der SRH Hochschule der Populären Künste Berlin berufen und leitet dort den Studiengang Popularmusik. Kurz danach, am 1.11.2017 folgte die Berufung von Pianist Olaf Taranczewski (rechts) zum Professor für Producing mit Schwerpunkt Jazz/Pop an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen.

Share : facebooktwittergoogle plus
pinterest

Café du Jazz auf der SPI „Leadership in Health Care“ Konferenz

Das Surgical Process Institute Leipzig veranstaltet einmal pro Jahr für ausgewählte Entscheidungsträger eine Veranstaltung, bei der es ausschließlich um innovative Ansatzpunkte für Kliniken geht. In ca. 10 Fachvorträgen werden Erfolgsmodelle und neue Ideen auch aus anderen Industrien vorgestellt und im Rahmen von aktiven Podiumsdiskutionen diskutiert. Café du Jazz sorgte am 19.10.2017 – wie schon in den vergangenen Jahren – für die musikalischen Rahmen beim Abschluss-Dinner.

Share : facebooktwittergoogle plus
pinterest

Café du Jazz beim 5. Tag des Deutschen Brotes

Am 5. Tag des Deutschen Brotes wurde Cem Özdemir zum Botschafter des Deutschen Brotes 2017 ernannt. Im Rahmen der Abendgala am 16.5.2017 stellte das Bäckerhandwerk im E-Werk Berlin den Relaunch der Nachwuchskampagne „Back dir deine Zukunft“ sowie das neu gegründete Deutsche Brotinstitut e.V. vor. Für die Live-Musik sorgte Café du Jazz (ganz hinten im Bild).

Share : facebooktwittergoogle plus
pinterest

Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung 2017

Am 5. April 2017 würdigte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft herausragende Ideen und Projekte im Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung. Im Palais in der Kulturbrauerei wurde in einer feierlichen Zeremonie mit etwa 200 Gästen der „Zu gut für die Tonne!“-Bundespreis verliehen. Café du Jazz spielte im Trio zwischen den Reden bei der Preisverleihung jazzige Versionen von thematisch passenden deutschen Liedern wie „Im Märzen der Bauer“ und „He Ho Spann den Wagen an“.

Share : facebooktwittergoogle plus
pinterest

Jazz Brunch in der Villa Donnersmarck

Die Villa Donnersmarck in Berlin ist ein inklusives Forum für Menschen, die mit Behinderung leben, und andere aktive Berlinerinnen und Berliner jeden Alters. Café du Jazz spielte am 19.3.2017 zum Jazz Brunch und freit sich auf den nächsten Auftritt für einen guten Zweck. Der Flügel ist etwas ganz Besonderes: Er wird von der Udo-Jürgens-Stiftung zur Verfügung gestellt.

Share : facebooktwittergoogle plus
pinterest

1 2 3 9